Die Schere - Cutting Team Logo

Nach oben
Innenansichten

 

Geschichte

Hildegard Portelli schreibt Geschichte

"Die Geschichte meines Firmenjubiläums ist auch die typische Geschichte des deutschen Wirtschaftswunders.
Nachdem ich im zarten Alter von 16 Jahren meine Lehre am 01.04.1946 begann und diese im Jahr 1949 beendete, begann ich nach zwei Gesellenjahren mit nunmehr 21 Jahren meine Meisterschule in Abendlehrgängen und schloss auch diese ein Jahr später als Frisörmeisterin erfolgreich ab.

1952 Mein Ziel und Wunsch war es von Anfang an, mich selbstständig zu machen.
Die Eröffnung eines Damensalons konnte ich am 01.04.1952 feiern; dies geschah im unternehmerischen Geist der damaligen Zeit im Hause meiner Eltern in zwei Zimmern, die ich zur Verfügung gestellt bekam.

Das Foto zur Linken ist aus dem Jahr 1952.

Vier Jahre später, 1956, konnte ich mich bereits verändern und eröffnete einen Damen und Herren Salon auf der Raiffeisenstr. 110 im Hause Anton Koths.

Das Foto auf der rechten Seite entstammt dem Jahr 1958.

Am 01.07.1961 veränderte ich mich erneut und eröffnete einen Damen und Herren Salon im neu erbauten, eigenen Hause auf der Raiffeisenstr. 118, welches bis heute unser Stammhaus ist.

In meiner 50-jährigen Selbstständigkeit bildet ich über 20 Lehrlinge aus und gehöre schon über 50 Jahre der Friseurinnung / Kreishandwerkerschaft in Duisburg an.

Die beiden unteren Fotos sind im Jahr 1961 aufgenommen worden.

1958
1961

Ich werde auch in Zukunft weiter meinem Sohn Mario Portelli zur Seite stehen, der schon über 20 Jahre in unserem Betrieb sein Können zeigt."

1961

Unsere Geschichte ist noch Lange nicht zu Ende, aber am 01. April 2002 begingen wir unser 50-jähriges Betriebsjubiläum.

 

 

© 01/2006 Die Schere  -  Kommentare bitte an den Webmaster  -